muki: 1. Platz beim AssCompact Award 2016

Vorstandsvorsitzender Wenzel Staub, MBA bei der Preisübergabe mit Mag. Peter Kalab, Redaktioneller Leiter AssCompact. Foto: Klaus Mitterhauser/AssCompact.

( 30.09.2016 ) Beim AssCompact Trendtag wurden zum zehnten Mal die AssCompact Awards vergeben. muki wurde mit ersten Platz für hervorragende Leistungen in der Kfz-Versicherung ausgezeichnet.

Am Donnerstag (29. September 2016) wurden beim AssCompact Trendtag in Vösendorf bei Wien die Gewinner der AssCompact Awards 2016  ausgezeichnet. In der Sparte Kfz-Versicherung erzielte der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit als Spartenbester den ersten Platz. Im Vorjahr hatte muki noch auf dem zweiten Platz gelegen und damit erstmals das übliche Spitzentrio der großen Versicherer durcheinander gewirbelt.

Der Vorsitzende des Vorstands Wenzel Staub, MBA freute sich: „Der AssCompact Award ist uns besonders wichtig, weil hier unsere Gesamtleistung von professioneller Seite gewürdigt wird. Vom breiten Leistungsspektrum über unsere günstigen Prämien und die kompetente Maklerbetreuung bis zur bekannt schnellen Schadenbearbeitung tragen alle unsere Bemühungen zu dieser hervorragenden Bewertung bei.“

Für die zehnte Auflage der jährlichen AssCompact Awards hat das Fachmagazin AssCompact Austria wiederum Österreichs Versicherungsmakler, Versicherungsagenten und Vermögensberater zu Produkten und Services der heimischen Versicherungsunternehmen befragt.

Ende Mai 2016 ist muki bereits vom Finanz-Marketing-Verband Österreich beim  Recommender Award 2016 mit dem ersten Platz für „exzellente Kundenorientierung“ bei den Regional- und Spezialversicherungen ausgezeichnet worden. Darüber hinaus hat muki Spitzenplatzierungen in den ÖGVS-Studien zur Unfall- und Kfz-Versicherungen sowie bei den Assekuranz Awards 2016 erzielt.

Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bietet österreichweit Gesundheits- und Unfallvorsorge, Kfz-Versicherungen, Rechtsschutz und Sachversicherungen an. Er wurde 1988 als „Verein Mutter und Kind im Krankenhaus“ in Salzburg gegründet und übersiedelte bald darauf nach Ebensee (OÖ). Seit 2004 firmiert er unter dem heutigen Namen als eigenständiges Versicherungsunternehmen, der Firmensitz liegt seit 2009 in Bad Ischl. Die Geschäftsaufbringung erfolgt ausschließlich über unabhängige Vertriebspartner. Aktuell hat muki etwa 120 Mitarbeiter und betreut circa 300.000 Risken in der Personen- und 150.000 Risken in der Sachversicherung. Das Geschäftsfeld wurde Anfang 2015 auf gewerbliche Sachversicherungen ausgedehnt.