muki mit "Goldmünze" unter den besten Finanzprodukten

( 15.07.2013 ) Zum zweiten Mal wurde 2013 die „Goldmünze“ für die besten Finanzprodukte in Österreich vergeben. muki erzielt in der Krankenversicherung den 2. Platz für den FamilyPlus-Tarif.
Eine Fachjury aus 22 unabhängigen Finanzexperten hat über insgesamt 316 Produkte in 27 Kategorien aus den Bereichen Versicherung, Bankprodukte, Fonds und Leasing entschieden. Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist unter den Siegern in der Kategorie Krankenversicherung:

Mit dem Familientarif FamilyPlus errang muki den zweiten Platz nach der Merkur Versicherung und vor der Wiener Städtischen auf Platz drei. Im Vergleich zum Jahr 2012 ist das eine deutliche Verbesserung. Bei der erstmaligen Vergabe der Goldmünze hatte muki sich mit dem drittbesten Ergebnis nicht platzieren können, weil damals drei zweite Plätze vergeben worden waren.

Der Wettbewerb „Goldmünze“ wird seit 2012 jährlich von der Media Project Agency in Bratislava durchgeführt, Medienpartner für die Abstimmung der Öffentlichkeit ist die Styria Börse Express GmbH. Kriterien für die Jury aus unabhängigen Finanzexperten sind unter anderem: Übersichtlichkeit und Transparenz der Produkte, Anpassungsfähigkeit an die Kundenbedürfnisse ohne Preisänderung, Stabilität und Zuverlässigkeit der Anbieter, das Service- und Leistungsniveau sowie ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 

Verantwortlich für diesen Pressetext: 
Kai-Uwe Garrels, M.Sc.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
Wirerstraße 10
A-4820 Bad Ischl 

Telefon: +43 (0)5 0665-1230
Telefax: +43 (0)5 0665-3230
E-Mail: k.garrels@muki.com