muki: Wieder 1. Platz beim AssCompact Award

Vorstandsvorsitzender Wenzel Staub, MBA (links) bei der Preisübergabe.

( 19.10.2018 ) Beim AssCompact Trendtag wurden zum zwölften Mal die AssCompact Awards vergeben. muki wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem ersten Platz für hervorragende Leistungen in der Kfz-Versicherung ausgezeichnet.

Am Donnerstag (18. Oktober 2018) wurden beim AssCompact Trendtag in Vösendorf bei Wien die Gewinner der AssCompact Awards 2018  ausgezeichnet. In der Sparte Kfz-Versicherung erzielte der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit als Spartenbester den ersten Platz und verteidigte erfolgreich die Spitzenposition der letzten Bewertung 2016. In der Querschnittdisziplin „Bester Service für Vermittler“ erreichte muki den 8. Platz in der Gesamtwertung von 46 Versicherungen.

Der Vorsitzende des Vorstands Wenzel Staub, MBA freute sich: „Der AssCompact Award ist uns besonders wichtig, weil hier unsere Gesamtleistung von professioneller Seite gewürdigt wird. Vom breiten Leistungsspektrum über unsere Prämien, die sachverständige Maklerbetreuung und die kompetenten Fachabteilungen bis zur bekannt schnellen Schadenbearbeitung tragen alle unsere Bemühungen zu dieser ausgezeichneten Bewertung bei.“

Für die zwölfte Auflage der jährlichen AssCompact Awards hat das Fachmagazin AssCompact Austria wiederum Österreichs Versicherungsmakler, Versicherungsagenten und Vermögensberater zu Produkten und Services der heimischen Versicherungsunternehmen befragt; 1.777 Antworten zu bis zu 18 Kriterien gingen ein.

mukis Spitzenplatz beim AssCompact Award steht in einer Reihe mit weiteren Bestwertungen. Beim Recommender Award 2018 erzielte muki zum sechsten Mal in Folge den ersten Platz und wurde für „exzellente Kundenorientierung“ ausgezeichnet. Bei den Assekuranz Awards Austria 2018 schnitt muki „hervorragend“ bei der Haushalts- und Eigenheimversicherung, „gut“ in der Kranken- und „sehr gut“ in der Unfallversicherung ab. Im großen VKI-Vergleichstest „Unfallversicherer 2018“ belegte muki als Testsieger mit „sehr gut“ bundesweit den ersten Platz, ebenso den ersten Platz im „Unfallversicherer-Vergleich“ der ÖGVS Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH – dies zum dritten Mal in Folge.

Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bietet österreichweit Gesundheits- und Unfallvorsorge, Kfz-Versicherungen, Rechtsschutz und Sachversicherungen an. Er wurde 1988 als „Verein Mutter und Kind im Krankenhaus“ in Salzburg gegründet und übersiedelte bald darauf nach Ebensee (OÖ). Seit 2004 firmiert er unter dem heutigen Namen als eigenständiges Versicherungsunternehmen, der Firmensitz liegt seit 2009 in Bad Ischl. Die Geschäftsaufbringung erfolgt ausschließlich über unabhängige Vertriebspartner. Aktuell hat muki etwa 140 Mitarbeiter und betreut circa 220.000 Risken in der Personen- und 450.000 Risken in der Schaden-/Unfallversicherung. Das Geschäftsfeld wurde Anfang 2015 auf gewerbliche Sachversicherungen ausgedehnt.