Neue Köpfe für Risikomanagement und PR

Christian Clauß (links) und Kai-Uwe Garrels vor der muki Zentrale in Bad Ischl.

( 20.12.2012 ) Seit Anfang Oktober 2012 verstärken Christian Clauß und Kai-Uwe Garrels das Leitungsteam des muki Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit in Bad Ischl. Clauß leitet das Risikomanagement, Garrels ist für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Christian Clauß, geboren in München, hat dort Wirtschaftsmathematik (Diplom) studiert und war zuletzt bei der Swiss Life Insurance Solutions AG als Aktuar tätig. Dort hat er unter anderem an Solvency II und an einem IT-Projekt zur Bestandsführung und -migration mitgewirkt.

Mit Kai-Uwe Garrels übernimmt ein gebürtiger Lübecker die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor hat er drei Jahre den Bereich Webmanagement in der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Wien geleitet. Von 2006 bis 2009 war Garrels für die Webredaktion in der Senatspressestelle der Landesregierung in Hamburg zuständig. Zu seinen Abschlüssen gehören der Master of Science (M.Sc.) in Multimedia Management und der Diplom-Verwaltungswirt (FH).

Gemeinsam ist den beiden neuen Leitungsmitarbeitern, dass sie der Liebe wegen nach Oberösterreich gekommen sind – Kai-Uwe Garrels direkt nach Bad Ischl und Christian Clauß in die Nähe von Gmunden.

Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bietet österreichweit Gesundheits- und Unfallvorsorgen, KFZ-Versicherungen, Rechtsschutz und Sachversicherungen an. Er wurde 1988 als „Verein Mutter und Kind im Krankenhaus“ in Salzburg gegründet und übersiedelte bald darauf nach Ebensee (OÖ). Seit 2004 firmiert er unter dem heutigen Namen als eigenständiges Versicherungsunternehmen, der Firmensitz liegt seit 2009 in Bad Ischl. Aktuell hat muki etwa 90 Mitarbeiter und betreut circa 300.000 Versicherte in der Personen- und 100.000 Risken in der Sachversicherung.



Verantwortlich für diesen Pressetext: 
Kai-Uwe Garrels, M.Sc.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
Wirerstraße 10
A-4820 Bad Ischl 

Telefon: +43 (0)5 0665-1230
Telefax: +43 (0)5 0665-3230
E-Mail: k.garrels@muki.com