Über uns

Erneut Spitzenplatz beim Recommender Award fĂŒr muki

- zur Übersicht

Moderatorin Sigrid Spörk, Erich Mayer (PrĂ€sident Finanz-Marketing Verband Österreich), Stefan Boschitzko (Bereichsleiter Versicherungstechnik muki), Robert Sobotka (Studienleiter, Telemark Marketing, v.l.)

Vergangenen Mittwoch (11. Mai) hat muki den Recommender Award 2022 „fĂŒr sehr gute Kundenorientierung“ bei den Direkt- und Spezialversicherungen erhalten. Die reprĂ€sentativ ermittelte Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit (NPS-Score 18,9 %) sicherte muki den dritten Platz.


„Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie das Unternehmen einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen?“ – hierzu hat der Finanz-Marketing-Verband Österreich 8.000 anonyme Personen österreichweit online und telefonisch interviewt. Die Versicherungsunternehmen und Banken mit dem höchsten Weiterempfehlungsanteil wurden am Mittwoch (11. Mai) auf der 16. Recommender-Gala prĂ€miert, die erstmals seit der Pandemie wieder live vor Ort – im „ThirtyFive“ in Wien-Favoriten – stattfand. Insgesamt wurden 23 Banken und Versicherungen prĂ€miert.

Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wurde als dritter Sieger fĂŒr „sehr gute Kundenorientierung“ unter den Direkt- und Spezialversicherungen ausgezeichnet. Stefan Boschitzko, Bereichsleiter fĂŒr Versicherungstechnik, nahm den Preis persönlich entgegen: „Es freut mich besonders, wie positiv unsere Kundinnen und Kunden  unsere Betreuung in Pandemiezeiten wahrgenommen haben.“ Auch Vorstandsvorsitzender Thomas Ackerl zeigte sich erfreut: „Diese hervorragende Bewertung direkt von unseren Kunden spornt uns an, deren WĂŒnsche und BedĂŒrfnisse auch weiterhin in den Mittelpunkt zu stellen. Der Gesamtvorstand ist sehr stolz auf den erstklassigen Einsatz unserer Mitarbeiter – ohne ihre Unternehmensverbundenheit, unseren ‚muki-Spirit‘ gepaart mit fachlicher Kompetenz und der gelebten Serviceorientierung, könnten wir diese hohe QualitĂ€t nicht leisten.“

Der Recommender-Award wird seit 2007 jĂ€hrlich in insgesamt acht Kategorien an jene Finanzinstitute vergeben, die ĂŒber die zufriedensten Kunden verfĂŒgen und daher am hĂ€ufigsten weiterempfohlen werden. Kriterium dabei ist der Net Promoter Score (NPS), der als Kennzahl den Anteil von „Promotoren“ (die ein Unternehmen weiterempfehlen), „passiv Zufriedenen“ und „Detraktoren“ (die von einem Unternehmen abraten) unter den reprĂ€sentativ ausgewĂ€hlten 8.000 Befragten gewichtet.

Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bietet österreichweit Gesundheits- und Unfallvorsorge, Kfz-Versicherungen, Rechtsschutz und Sachversicherungen an. Er wurde 1988 als „Verein Mutter und Kind im Krankenhaus“ in Salzburg gegrĂŒndet und ĂŒbersiedelte bald darauf nach Ebensee (OÖ). Seit 2004 firmiert er unter dem heutigen Namen als eigenstĂ€ndiges Versicherungsunternehmen, der Firmensitz liegt seit 2009 in Bad Ischl. Die GeschĂ€ftsaufbringung erfolgt ausschließlich ĂŒber unabhĂ€ngige Vertriebspartner. Aktuell hat muki etwa 140 Mitarbeiter und betreut circa 205.000 Risken in der Kranken- und 470.000 Risken in der Schaden-/Unfallversicherung. Das GeschĂ€ftsfeld wurde Anfang 2015 auf gewerbliche Sachversicherungen ausgedehnt.