Beschwerde-Abwicklung

Zurück zum Formular "Anregungen und Beschwerden"

Wir sind stets um bestmöglichen Service aller Ihrer Anliegen bemüht.

Sollte es dennoch einmal Grund zur Beanstandung geben, stehen die MitarbeiterInnen unseres Beschwerde-Managementes mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie bitte die Möglichkeit, uns Ihre Anliegen oder Beschwerden über unser Online-Formular mitzuteilen. Gerne können Sie auch unter der E-Mail beschwerde@muki.com oder Telefon 05 0665 1111 mit uns Kontakt aufnehmen. Dafür geben Sie in jedem Fall Ihre persönlichen Daten an. Je mehr Information Sie uns nennen (Polizzen- und/oder Schadennummer usw.), umso rascher können wir Ihr Anliegen bearbeiten.
 

Information über das Verfahren zur Beschwerdebearbeitung

Nach Erhalt Ihrer Nachricht sammelt die Beschwerdestelle alle notwendigen Informationen zur Klärung der Beschwerde. Sie erhalten eine automatisierte Zusammenfassung an die bekanntgegebene Adresse. Aus Gründen des Datenschutzes kann es erforderlich sein, dass wir die Identität der Beschwerdeführerin / des Beschwerdeführers überprüfen müssen.

Wir melden uns bei Ihnen (falls erforderlich), ob und welche zusätzlichen Informationen wir für die Bearbeitung allenfalls noch benötigen. Die Beschwerde wird von uns sodann unverzüglich bearbeitet.

Die Bearbeitungsfrist beträgt im Regelfall nicht mehr als 5 Arbeitstage nach Erhalt aller für die Bearbeitung erforderlicher Informationen. Sind für die Klärung/Bearbeitung einer Beschwerde umfangreichere Erhebungen oder Auswertungen notwendig, kann es zu Verzögerungen kommen. Die Beschwerdeführerin / der Beschwerdeführer erhält in diesem Falle einen Zwischenbericht und einen Hinweis, bis wann mit der Enderledigung voraussichtlich zu rechnen ist.

Sofern die Enderledigung nicht den Forderungen der Beschwerdeführerin / des Beschwerdeführers voll entspricht, begründen wir unsere Entscheidung. Sollte auch nach genauer Überprüfung und Stellungnahme für Sie noch keine befriedigende Lösung vorliegen, können folgende Stellen kontaktiert werden:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Stubenring 1
1010 Wien
E-Mail: versicherungsbeschwerde@sozialministerium.at
 

Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs ( VVO )
Beschwerdestelle
Schwarzenbergplatz 7
1030 Wien
E-Mail: vvo@vvo.at

 

Unsere Aufsichtsbehörde:

Finanzmarktaufsicht ( FMA ) 
Verbraucherinformationen & Beschwerdewesen
Otto - Wagner - Platz 5
1090 Wien
E-Mail: fma@fma.gv.at

Zurück zum Formular "Anregungen und Beschwerden"